Destra Wespennest entfernen in Freiburg

  by    0   0

Fachbetrieb – Entfernen von Wespennestern im Raum Freiburg

Wespennester stellen eine gesundheitliche Bedrohung für Mensch und Tier dar. Unsere Mitarbeiter von der Destra Schädlingsbekämpfung entfernen Wespennester in Freiburg professionell und sicher. Dabei beachten sie die Vorschriften des Umweltschutzes. Diese erlauben das Beseitigen der Wespennester nur in dringenden Fällen. Entdecken Sie an ihrem Haus oder in ihrem Garten ein solches, kontaktieren Sie uns frühzeitig.

Destra-sbk_Kontakt


 

Wir entfernen Wespennester – schnell, sicher und professionell

Die Destra Schädlingsbekämpfung entfernt Wespennester in Freiburg mit sicheren Methoden. Unsere Mitarbeiter kommen zu Ihnen, sehen sich das Wespennest an und beraten mit Ihnen gemeinsam die weitere Vorgehensweise. Das Bundesnaturschutz-Gesetz untersagt Personen, wild lebende Tiere mutwillig zu stören. Besteht Gefahr für den Menschen und andere Tiere, greift § 44 Abs. 1 BNatSchG.  Es ist nicht erlaubt, diese privat zu entfernen. Unsere Mitarbeiter halten sich an diese Vorschriften.

Um die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten,  tragen unsere Mitarbeiter bei dem Entfernen von Wespennestern in Freiburg geeignete Schutzbekleidung. Diese besteht aus einer Schutzhaube und Handschuhen oder einem Schutzanzug.

Das Beseitigen des Wespennests findet in den Morgen- oder Abendstunden statt. Zu dieser Zeit halten sich die Wespen meist dort auf. Unsere Kammerjäger sprühen ein Kontaktpuder auf der Basis von Kieselerde in und auf das Nest. Dieses tötet die Bewohner und trocknet das Wespennest aus. Nach wenigen Tagen nehmen sie das Nest mithilfe eines engmaschigen Netzes ab. Unsere Mitarbeiter erhielten eine spezielle Ausbildung zum Entfernen von Wespennestern in Freiburg. Wir befreien Sie schnell und sicher von Ihrem Wespenproblem.

Im April bauen Wespen ihre Nester

Die Wespenköniginnen machen sich Mitte April auf die Suche nach einem geeigneten Nistplatz. Ein Wespennest besteht aus kleinen Teilen von Schilf, Holz und Blättern. Dieses Material zerkauen die Wespen zu einer papierartigen Masse. Bis auf das Einflugloch ist das Nest rundum geschlossen. Durch seinen wabenartigen Aufbau erhält es seine Stabilität. Ist das Nest fertiggestellt, erhöht sich die Population innerhalb weniger Wochen auf 7.000 Insekten.

In unseren Gegenden leben vorwiegend Echte Wespen, lateinisch Vespinae genannt. Sie halten sich normalerweise vom Menschen fern. Einige bauen ihre Nester dennoch in der Nähe menschlicher Behausungen, wo sie insbesondere für Kinder und Haustiere eine Gefahr darstellen. Diese Wespennester befinden sich häufig an folgenden Orten:

  • Terrasse,
  • Balkon,
  • Dachrinne,
  • Dach und Dachboden,
  • Rollläden,
  • in Gärten,
  • an Hauswänden.

Finden Sie in der Nähe Ihres Hauses ein Wespennest, bewahren Sie Ruhe und kontaktieren Sie die Destra Schädlingsbekämpfung. Unsere Mitarbeiter verfügen über das notwendige Fachwissen, um das Wespennest in Freiburg zu entfernen.

 

Ein Wespennest – Kindern und Allergikern droht Gefahr

Wespen lieben die süßen Düfte von Honig, Marmelade, Obst und Kuchen. Essen Sie bei schönem Wetter gerne draußen, decken Sie Speisen und Getränke möglichst ab. Vermeiden Sie es, nach den Wespen zu schlagen. Sie fühlen sich sonst bedroht und stechen. Kommen Sie auch dem Wespennest nicht zu nahe. Halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens sechs Metern ein. Gerüche von Lavendel, Nelken und Zitronen halten die Wespen fern.

Befinden sich in Ihrem Haushalt kleine Kinder, ist besondere Vorsicht geboten. Für Allergiker bedeuten Wespenstiche sogar Lebensgefahr. Haben Sie kein geeignetes Gegenmittel zur Hand, rufen Sie in einem solchen Fall sofort den Notarzt. Für das Entfernen Ihres Wespennestes in Freiburg stehen Ihnen unsere Mitarbeiter mit ihrem Fachwissen gern zur Verfügung.

 

 

Im Notfall hilft die Destra Schädlingsbekämpfung

Befindet sich in der Nähe Ihres Wohnraumes ein Wespennest, wenden Sie sich an die Destra Schädlingsbekämpfung. Unsere Mitarbeiter beraten Sie kompetent und zuverlässig. Sie kommen zu Ihnen und entscheiden, ob sie das Wespennest in Freiburg entfernen.

Wespen und ihre Nester stehen unter Naturschutz. Privatpersonen ist es nicht erlaubt, sie eigenständig zu entfernen. Nehmen Sie unsere fachmännische Hilfe in Anspruch. Normalerweise sind Wespen keine aggressiven Insekten. Nur in bestimmten Fällen stellen sie eine Gefahr für den Menschen dar. Dies ist vor allem der Fall, wenn Allergiker oder kleine Kinder zu Ihrem Haushalt gehören. Wir sind dazu verpflichtet, vor jeder Beseitigung eines Wespennests eine Genehmigung von der Naturschutzbehörde einzuholen. Anschließend besprechen wir die weiteren Maßnahmen mit Ihnen.

 

Unsere Mitarbeiter entfernen das Wespennest aus Ihrer Umgebung mit modernen Mitteln sicher und professionell. Sie sind gut ausgebildet und verfügen über das nötige Fachwissen. Mit Ihnen gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung für Ihr Wespenproblem. Kontaktieren Sie die Destra Schädlingsbekämpfung frühzeitig, werden Sie Ihr Wespennest und die davon ausgehende Gefahr schnell wieder los.

Comments are closed.